Achtung Aufnahme

Sparruf startet virtuelles Diktiergerät
und komfortable Gesprächsaufzeichnung

Heidelberg, den 04. April 2007 - Sparruf (www.Sparruf.de) bietet einen neuen Service: Ab sofort können die Kunden des pfiffigen Telefon-Discounters Gespräche aufzeichnen oder die Sparruf-Plattform als virtuelles Diktiergerät nutzen. Die aufgezeichnete Notiz landet binnen weniger Sekunden als MP3-File in ihrem E-Mail-Eingang. Der Service funktioniert von jedem beliebigen Telefon aus und ohne jegliche Zusatzkosten.

Unterwegs eine kurze Sprachnotiz anlegen oder den Inhalt eines Telefonats protokollieren - kein Problem mit der Aufzeichnungsfunktion, die Sparruf ab sofort anbietet. Sparruf-Geschäftsführer Nikolaus Starzacher: "Schon in der Testphase bekamen wir begeisterte Rückmeldungen etwa von Außendienst-Mitarbeitern. Sie sprechen einfach, wenn sie nach einem Kundenbesuch im Auto sitzen, ihre Sprachnotiz auf und fertig." Sobald sie wieder in ihrem Büro am PC sitzen, finden sie die aufgezeichnete Notiz als MP3-File in ihrem E-Mail-Eingang.

Der Mitschnitt eines Telefongesprächs funktioniert genauso unkompliziert. Nikolaus Starzacher: "Damit können beispielsweise Journalisten auch unterwegs schnell mal ein Recherchegespräch aufzeichnen, ohne gleich zu Stift und Papier greifen zu müssen." Natürlich informiert Sparruf den Gesprächspartner per Ansage über das akustische Protokoll. Und auch hier gelangt die Aufzeichnung per E-Mail in den PC des Sparruf-Kunden.

So funktioniert's:

Wer den Aufzeichnungs-Service von Sparruf nutzen will, lässt sich einfach durch einen Handy-Anruf auf der 0355 4949 049 registrieren und eine kostenlose Sparruf-Festnetznummer für sich einrichten. Für die Zusendung des Mitschnitts muss er jetzt nur noch seine Mail-Adresse unter www.Sparruf.de eintragen. Wird die Sparruf-Festnetznummer angerufen, lässt sich durch Drücken der Stern-Taste und die Spracheingabe "Aufnahme starten" der Mitschnitt aktivieren.

Nach dem gleichen Prinzip funktioniert die Aufzeichnung von Gesprächen. Hier wird zunächst durch die Eingabe von * Zielrufnummer # der Gesprächspartner angewählt. Steht die Verbindung, leitet man auch hier den Mitschnitt mit * und der Spracheingabe "Aufnahme starten" ein. An Kosten fallen lediglich die sehr günstigen Sparruf-Verbindungskosten an (siehe auch www.Sparruf.de/tarife.html).

Nutzer einer Handy-Flatrate können den Aufzeichnungs-Service übrigens komplett kostenlos nutzen, da ihre Festnetz-Verbindung zu Sparruf mit ihrer Flatrate bereits abgedeckt ist. Verbindungen zu einem anderen Festnetzteilnehmer in Deutschland kosten für sie über Sparruf lediglich 3 Cent pro Minute, Mobilfunkteilnehmer sind für 15 Cent pro Minute erreichbar. Wer keine Flatrate für kostenfreie Festnetz-Verbindungen nutzt, bezahlt zusätzlich die Verbindung zu Sparruf ins deutsche Festnetz. Die Kosten hierfür sind abhängig vom genutzten Telefontarif des jeweiligen Mobilfunk- oder Festnetz-Anbieters.



Hinweis für die Redaktion:

Diese Pressemitteilung und weitere Informationen über die Services von Sparruf finden Sie unter www.Sparruf.de.

Detaillierte Informationen zu den günstigen Sparruf-Tarifen finden sich unter www.Sparruf.de/tarife.html.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit gerne für Fragen zur Verfügung und freuen uns über Ihre Anregungen und/oder Ihre Kritik.


Über Sparruf (www.Sparruf.de):

Sparruf.de macht Handy-Gespräche in andere Mobilfunknetze und ins Ausland günstiger. So sind nahezu die Hälfte aller Mobilfunk- und Festnetzanschlüsse weltweit bei Sparruf für nur 9 Cent pro Minute erreichbar, zuzüglich eventueller Kosten für eine Verbindung ins deutsche Festnetz. Gespräche in deutsche Mobilfunknetze kosten rund um die Uhr 15 Cent. Darüber hinaus ist der Sparruf-Kunde auch auf seinem Handy per Festnetznummer erreichbar, was für den Anrufer deutlich günstiger ist als eine Verbindung ins Mobilfunknetz. Beste Sprachqualität ist bei Sparruf.de trotz dieser günstigen Preise selbstverständlich. Denn, so die Überzeugung der Sparruf-Macher: Höchste Qualität ist die entscheidende Voraussetzung für die Zufriedenheit der Kunden.

Der Sparruf-Kunde setzt lediglich die 0355 4949 vor die anzurufende Telefonnummer - fertig. Wer den Service nutzen will, lässt sich einfach per Handy-Anruf auf der 0355 4949 000 registrieren. Dieser Vorgang ist nur ein einziges Mal erforderlich. Jeder Sparruf-Neukunde erhält auf Wunsch zur Begrüßung 1 Euro Startguthaben. Damit kann er sofort lostelefonieren und den Spar-Service testen. Weitere Informationen, die vollständige Tarifübersicht und Antworten auf die häufigsten Fragen rund um das Angebot von Sparruf.de gibt es unter www.Sparruf.de. Sparruf ist ein Angebot der just digits GmbH.


Über just digits (www.justdigits.de):

Die just digits GmbH mit Sitz in Heidelberg entwickelt, betreibt und vermarktet innovative Telekommunikationsdienste. Neben Sparruf.de (www.Sparruf.de), dem Sparangebot speziell für Handy-Nutzer, betreibt just digits unter anderem den Phonecaster (www.phonecaster.de), mit dem sich Podcasts und Radiostreams über das Telefon anhören lassen. Die just digits GmbH wurde 2005 von Dirk Tostmann und Nikolaus Starzacher gegründet.


Kontakt:

Nikolaus Starzacher
just digits GmbH
Rohrbacher Str. 190
69126 Heidelberg
Tel.: 0355 4949 0191
Email: Starzacher@Sparruf.de


Pressekontakt:

digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124 Pliezhausen
Tel.: 0355 4949 0195
Email: Grab@Sparruf.de

deutschenglishrussischfrancaiseespagnolturkyecn

Kundenlogin

Konto-/Rufnr.: 
Passwort:
Konto anlegen?
Passwort vergessen?
 

Online-Hilfe

Alles was Du zu Sparruf wissen musst:

Fragen und Antworten

Kundenservice

Schreibe uns eine E-Mail!
Schnell, kompetent und auch am Wochenende:

Service@sparruf.de

Support:0355 4949 0196

Tarife




© 2017 by - Impressum - AGB - Presse - Blog