SprachwahlSprachwahl

Per Sprache wählen

Wann immer Du mit Deiner Sparruf-Festnetznummer verbunden bist, steht Dir die Sprachwahl zur Verfügung.

So funktioniert es

Rufe Deine Sparruf-Festnetznummer an und drücke  * .

Auf die Frage:

"Was möchtest Du machen"

antwortest Du mit:

X Y Z   a n r u f e n

X Y Z muss in Deiner Kurzwahl-Liste eingetragen sein.

Beispiel

Als erste Kurzwahlnummer hast Du die Sparruf-Hotline-Nummer wie folgt hinterlegt:

Rufnummer

Zielnummer

Bemerkung

0355 4949 0131

Rufe Deine Sparruf-Festnetznummer an, drücke  *  und sage deutlich:

S P A R R U F   a n r u f e n

und schon wirst Du mit der Sparruf-Hotline verbunden.

Konfiguration

Die Sprachwahl funktioniert ausschließlich über die Rufnummern, die Du als Kurzwahlnummern eingetragen hast.

Nutze die Spalte Bemerkungen, um die Namen für die Sprachwahl zu hinterlegen.

Hinweis

Unsere Spracherkennung geht davon aus, dass alle Namen auf deutsch eingetragen sind. Bitte beachte dies, wenn Du beispielsweise ausländische Namen per Sprachwahl anrufen möchtest. Trage im Zweifelsfall den Namen so ein, wie man ihn auf Deutsch ausspricht (Beispiel: John = Dschonn).

Tipp

Da Du als Kurzwahlziele auch VoIP-Ziele eintragen kannst, funktioniert die Sprachwahl auch für VoIP-Ziele.
deutschenglishrussischfrancaiseespagnolturkyecn

Kundenlogin

Konto-/Rufnr.: 
Passwort:
Konto anlegen?
Passwort vergessen?
 

Online-Hilfe

Alles was Du zu Sparruf wissen musst:

Fragen und Antworten

Kundenservice

Schreibe uns eine E-Mail!
Schnell, kompetent und auch am Wochenende:

Service@sparruf.de

Support:0355 4949 0196

Tarife




© 2017 by - Impressum - AGB - Presse - Blog